AUD / USD & ASX 200-Prognose: Verletzt der australische Dollar den ASX?

Der australische Dollar steht gegenüber dem US-Dollar unter starkem Druck, was zu schwierigen Handelsbedingungen in beiden Währungen führt. Es gibt jedoch eine Währung, die sich als starke Investition auszeichnet – den Australian Dollar Index. Dieser Index ist ein marktbasierter Index, der den Wert des australischen Dollars gegenüber dem US-Dollar darstellt. Als solches bietet es Anlegern die Möglichkeit, den australischen Dollar gegen den amerikanischen Dollar zu handeln.

Die AUD / USD & ASX 200-Prognose gibt einen Einblick in die Zukunft der australischen Währung gegenüber dem US-Dollar in den nächsten Jahren. Es ist bekannt, dass die australische Wirtschaft von der US-Wirtschaft abhängig ist. Dies bedeutet, dass der australische Dollar von größeren wirtschaftlichen Veränderungen in Amerika oder Europa betroffen ist. Dies ist ein großer Vorteil für Investoren. Tatsächlich wird Australien in Zeiten globaler Krisen oft als „sicherer Hafen“ angesehen.

Die AUD / USD & ASX 200-Prognose deutet darauf hin, dass der Wert des australischen Dollars stetig steigen wird, was sich in den hohen Wechselkursniveaus gegenüber dem US-Dollar widerspiegeln wird. Wenn dieses Szenario korrekt ist, können Anleger mit der Bewegung in der AUD / USD & ASX 200-Prognose gute Gewinne erzielen.

In den nächsten Jahren zeigt die AUD / USD & ASX 200-Prognose, dass der australische Dollar die 20 US-Dollar bis zur australischen Dollar-Barriere durchbrechen könnte. Dies wird sich auf den Wechselkurs auswirken und zu einem Anstieg der Nachfrage nach dem australischen Dollar führen.

Die AUD / USD & ASX 200-Prognose deutet auch darauf hin, dass die australische Wirtschaft von den Entwicklungen in der europäischen Wirtschaft beeinflusst wird. Der Euroraum wird mit wirtschaftlichen Problemen konfrontiert sein, wobei Griechenland das wichtigste davon ist.

Die AUD / USD & ASX 200-Prognose zeigt auch, dass der australische Dollar gegenüber dem britischen Pfund einen Preisverfall verzeichnen wird, da sich die britische Wirtschaft verlangsamt. Daher wird das britische Pfund gegenüber dem US-Dollar abwerten und der australische Dollar gegenüber dieser Währung aufwerten.

Dies zeigt auch, dass der Wert des japanischen Yen gegenüber dem US-Dollar, der ein weiterer wichtiger Treiber der AUD / USD & ASX 200-Prognose ist, weiter abwerten wird. Kurz gesagt, der australische Dollar wird etwa zur Zeit der Krise im Euroraum gegenüber dem US-Dollar seine stärkste Stärke erfahren.

Bei so viel Risiko ist es kein Wunder, dass die AUD / USD & ASX 200-Prognose den australischen Dollar am stärksten seit Anfang 2020 zeigt. Dies zeigt, dass dies eine starke Währung ist, die weiterhin von den globalen wirtschaftlichen Turbulenzen profitieren kann setzen ihren Aufwärtstrend in den kommenden Jahren fort. Wenn Sie dies nutzen möchten, sollten Sie jetzt Maßnahmen ergreifen.

In diesem Zusammenhang ist anzumerken, dass die AUD / USD & ASX 200-Prognose auf mehreren Annahmen basiert. Beispielsweise basiert die Annahme, dass der Euro gegenüber dem US-Dollar weiter schwächer wird, auch auf einer Reihe von Annahmen, einschließlich der Unfähigkeit der Eurozone, ihre Haushaltsziele zu erreichen. {einschließlich der von seinem neuen Präsidenten der Europäischen Kommission, Mario Draghi, skizzierten. und die Unfähigkeit des Euroraums, die aktuelle Finanzkrise des Euroraums zu überwinden.

Darüber hinaus wird davon ausgegangen, dass sich an der Finanzkrise der Eurozone nichts ändern wird. {einschließlich der durch die jüngste Rettungsaktion Griechenlands verursachten. {einschließlich des neuen Darlehensprogramms der Europäischen Finanzstabilisierungsfazilität. {einschließlich seiner Entscheidung, strenge Budgetbeschränkungen einzuführen, um die Ausgaben zu senken. {einschließlich der Beschäftigten des öffentlichen Sektors). Sie geht auch davon aus, dass die Pläne der neuen italienischen Regierung, ihre Währung gegenüber dem US-Dollar abzuwerten, und die Bereitschaft der Europäischen Zentralbank (EZB), Anleihen von Ländern mit Schwierigkeiten zu kaufen, die als finanziell unsicher gelten, ebenfalls keine Auswirkungen auf die Stärke des Euro haben werden.

Diese Prognose geht daher davon aus, dass es keine wesentlichen Auswirkungen auf den AUD / USD und den ASX geben wird und dass die Wirtschaft des Landes nicht unter den globalen wirtschaftlichen Turbulenzen leiden wird, die zu einer Abschwächung der Währung gegenüber dem US-Dollar geführt haben. Kurz gesagt, diese Prognose geht davon aus, dass der Markt aufgrund der aktuellen globalen wirtschaftlichen Turbulenzen wahrscheinlich nicht fallen wird.