EUR / USD-Ausblick Trüb vor deutschen IFO-Daten, Spannungen zwischen der EU und den USA

Ein wenig Ruhe hier würde wahrscheinlich genug Treibstoff für einen Umzug nach jenseits der 13.597-Rekordhoch hinzuzufügen. Der Umzug wurde wahrscheinlich als Beweis Engagement May einige Fortschritte bei den Verhandlungen zu machen, und wurde daher durch das Pfund jubelten, die den Tag höher gegenüber allen seiner Kollegen einschließlich des Großen und Ganzen stärkeren Yen geschlossen. Die Phase-1-Geschäft des US-China Handelskrieg ist abgeschlossen. Florenz Kupfer zu einem vernünftigen Preis finanziert bekommen scheint der größte Potenzial Katalysator für Taseko Lager (außer einem großer Sprung in den Kupferpreis) zu sein. Mit dem Bühnenbild für einen Ausbruch in Volatilität, gibt es auch ein paar Trendlinien konvergieren aufeinander ab 2012 und 2016. Es werden noch folgen ein paar wahrscheinlich globale Risikoereignisse, die den Goldmarkt am Mittwoch bewegen kann.

Die Inflation nach wie vor gedämpft ist, wird Ausgaben der privaten Haushalte gedämpft, schrumpfte die Wirtschaft in Q1, und während die Löhne sind einige Lebenszeichen zeigt, sind sie noch weit von einem gesunden Niveau. Der US-Dollar hatte eine harte Woche, Boden gegen sechs seiner sieben großen Pendants zu verlieren. Unterdessen ging der Yen am Dienstag voraus, sowohl höher gegenüber dem Euro zu schließen und der Dollar unter fortgesetzter Spekulation der BoJ beginnen kann seine massive Stimulus Dosis, sobald in der nächsten Woche des Treffen zu reduzieren.

Die geschätzten anfänglich Kapitalkosten sind von 204 Millionen USD auf 227 Millionen US-Dollar gestiegen. Die Preise haben tendierten bescheiden höher, da, aber die Rallye ist nicht so inspiriert. Mit Kupferpreise auf ein Niveau schmachten, die für Gibraltar ziemlich mittelmäßig sind, bekommen finanzierte Florenz Kupfer zu einem vernünftigen Preis ein wichtiger Katalysator für Taseko sein. Sie bleiben in einem wohldefinierten Wochenaufwärtstrendkanal, der seit Ende September ausgehalten hat, da die Märkte erwartet, und dann bekamen, Verpflichtungen todeeper Produktionskürzungen von traditionellen Produzenten. Die Preise für Gold durch die Asien-Pazifik-Sitzung halten. Die Tatsache, dass es so komprimiert auf annualisierter Basis geworden ist, und dass die Quartalsbereiche haben das ganze Jahr über (ähnlich einem Keilmuster) der Reihe nach kleiner werden lässt vermuten, dass eine Bereichserweiterung um im nächsten Jahr ist, und auch, dass es wahrscheinlich beginnt eher früher als später. Die Rohölpreise festigten in Asien am Mittwoch, blieben aber im Wesentlichen in der vorherige Sitzung folgende Nachricht von einer Überraschung US-Aktien bauen gedämpft.

In den USA kündigte die Regierung wird es den Landwirten durch ausländische Tarife, indem sie Subventionen in Höhe von bis zu $ ​​12 Milliarden betroffen helfen. Steigende handelsbezogene Anliegen auf der anderen Seite könnte die Safe-Haven wahrgenommen Asset steigern. Mit wenig Grund für die Sell-off, die Sorge in das Ende des Jahres geht ist, dass die Käufer an den Rand zurückziehen wird und lassen den Markt, ein Gleichgewicht finden vor der Rückkehr. Darüber hinaus Bedenken über die US-China Handelsabkommen und die mögliche Abschwächung der Weltwirtschaft bleiben Schlüsselfaktoren für Investoren die Stimmung in den nächsten Monaten. Sollte die Sorgen über den Handel Leichtigkeit in der Zeit nach der heutigen Juncker-Trump Sitzung, dann ist das Risiko auf der Stimmung dürfte abzulenken Mittel weg von Gold, niedriger das Edelmetall schieben. In der Zwischenzeit ist ein Treffen zwischen Präsident der Europäischen Kommission Jean-Claude Juncker und US-Präsident Donald Trump auf der Tagesordnung. Der Aufenthalt auf dem Handel, die heutige Treffen zwischen US-Präsident Trump und der EU-Kommission Präsident Juncker könnte für eine breitere Risikostimmung entscheidend sein.

EU-US-Handels Spannungen hoch bleiben folgende US-Präsident Donald Trump Drohung Vergeltungs Tarife gegen Frankreich afterParis aufzuzwingen angekündigt, es wurde eine neue digitale Steuer aufzuzwingen. Zusätzliche Stärke in der US-Währung kann auf die Zweifel über die Details der US-China Phase One Handelsabkommen zurückgeführt werden, mit den chinesischen Beamten sehr nicht über die Besonderheiten trotz mehrerer Zusagen aus dem Weißen Haus begrüßen zu können. Die Tabelle oben zeigt, dass die Anzahl der Öffnungen, während eine hohe untere bewegt.