EUR / USD Bleibt Nach Gemischten Deutschen ZEW-Daten Fragil

Da der EUR / USD nach gemischten deutschen ZEW-Daten weiterhin fragil bleibt, entscheiden sich viele Futures-Händler für Day-Trader? Da der EUR / USD nach gemischten deutschen ZEW-Daten weiterhin fragil bleibt, entscheiden sich viele Futures-Händler für Day-Trader? Viele Händler handeln jetzt mit EUR / USD an Long-Positionen, um sich vor Marktrückgängen zu schützen, und Short-Positionen, um zukünftige Verluste auszugleichen.

Viele Händler handeln jetzt mit EUR / USD an Long-Positionen, um sich vor Marktrückgängen zu schützen, und Short-Positionen, um zukünftige Verluste auszugleichen. Natürlich ist der Handel mit EUR / USD nicht unbedingt eine schlechte Idee. Es ist nur so, dass dieser Markt wie alle anderen Risiken birgt, und ohne diese Risiken zu verstehen, können Sie Ihr Geld einem Risiko aussetzen.

Um Ihr Portfolio zu schützen, müssen Sie zunächst verstehen, was Ihre Anleger benötigen. Das Ziel des Handels ist es, die Anlageziele Ihres Unternehmens zu erreichen, unabhängig davon, ob diese einen Gewinn erzielen oder Kapitalwachstum generieren sollen. Wenn Sie ein spekulatives Geschäft betreiben, ist es möglicherweise am besten, die volatilen Märkte zu meiden und sich auf langfristige, konservative Wachstumsstrategien zu konzentrieren.

Bei der Bewertung, ob Ihre Gesamtstrategie den Anforderungen Ihres Unternehmens entspricht, sind drei einfache Faustregeln zu beachten. Diese drei einfachen Faustregeln sind:

  • Lernen Sie aus den ZEW-Daten! – Dies ist absolut entscheidend für den Erfolg auf den europäischen Devisenmärkten. Lernen Sie aus den ZEW-Daten der letzten zwei Wochen und beobachten Sie, wie Ihre Gewinne und Verluste steigen und fallen. Mit den ZEW-Daten mit ihrer 24-Stunden-Transparenz können Sie sehen, wohin die Märkte gehen, und Ihre Strategie entsprechend vorbereiten.
  • Lernen Sie aus dem Verhalten Ihrer Kunden! – Sie können es sich nicht leisten, im Handumdrehen in Märkte hinein- und herauszuspringen, und dies ist ein Risiko, das Sie eingehen, wenn Sie in die Märkte ein- und aussteigen. Das Ausmaß des Eingehens von Risiken durch Händler ist darauf zurückzuführen, dass sie nicht wissen, wie volatile Märkte funktionieren.
  • Machen Sie Vorhersagen darüber, wohin der europäische Devisenmarkt gehen wird! – Auch wenn es kein sexy Thema ist, sind Vorhersagen über das zukünftige Marktverhalten entscheidend für den Erfolg.

Ich werde dich nicht anlügen und sagen, dass alle Forex-Händler die gleichen Fehler machen. Ich erwähne dies nur, weil die gleichen Techniken, die für einen Händler wirksam sein können, für einen anderen Händler möglicherweise nicht wirksam sind.

Als Free Trader müssen Sie wissen, wie der Forex-Markt funktioniert und welche Anlagestrategien von erfolgreichen Tradern angewendet werden. Es mag sein, dass es Händler gibt, die glauben, die Marktpsychologie auszunutzen, aber sie sind wirklich unwissend.

Sie sind diejenigen, die es nicht schaffen, den freien Markt durch unvorhersehbares Verhalten voll auszuschöpfen. In der Tat sind die einzigen Leute, die dies tun sollten, die Händler, die wissen, was sie tun.

Händler, die wissen, dass sie auf dem falschen Markt handeln, zerstören am Ende ihre Portfolios, indem sie in die falschen Märkte investieren. Sie gehen zu hohe Risiken ein, weil sie den Markt und seine Funktionsweise nicht verstehen.

Mit ZEW Data haben wir eine viel bessere Chance, den Markt zu verstehen und erfolgreich damit zu handeln. Lernen Sie von ZEW Data und Sie haben viel bessere Erfolgschancen. Sie können nicht nur hoffen, auf den Märkten Geld zu verdienen, Sie müssen auch wissen, wie man Geld verdient.