Goldpreisprognose: Edelmetalle für den nächsten Ausbruch vorbereitet?

Gibt es einen bevorstehenden Ausbruch des Goldpreises? Welche Faktoren führen dazu, dass der Goldpreis steigt und wie kaufen Sie jetzt Gold, wenn der Goldpreis kurz vor einem erneuten Hoch steht?

Der Goldpreis ist in den letzten Monaten stetig gestiegen, und viele Analysten sagen voraus, dass er kurz davor steht, das psychologisch ausgelöste „Unterstützungsniveau“ zu durchbrechen. Es wurde auch viel darüber gesprochen, dass der Goldpreis in letzter Zeit gestiegen ist, weil es mehr Spekulanten gibt, die Gold als sichere Hafeninvestition kaufen als jemals zuvor.

Wenn Sie an einer Investition in Gold interessiert sind, müssen Sie verstehen, was diesen Preisanstieg verursacht und was die Gründe für die Preisausbrüche in der Vergangenheit sind. Es gibt einige sehr wichtige Fragen, die Sie sich stellen müssen, um nicht ausgenutzt zu werden.

Gibt es auf dem Markt genügend Käufer und Verkäufer, damit die Edelmetalle über Marktliquidität verfügen? Gibt es genügend Käufer und Verkäufer für die Edelmetalle, um Marktliquidität zu haben? Wie viel Nachfrage hat der Markt derzeit nach Edelmetallen? Wie viel Nachfrage haben Spekulanten?

Wenn die Antwort auf diese Fragen „Nein“ lautet, wird es einen bevorstehenden Goldpreisausbruch geben. Dieser Ausbruch wird eintreten, wenn der Goldpreis wieder über das psychologische Unterstützungsniveau steigt. Das psychologische Unterstützungsniveau für Gold liegt im Allgemeinen bei 1250 USD. Wenn Gold dieses Niveau erreicht, steigen die Goldpreise.

In der Vergangenheit gab es einige wichtige Trends, die den Goldpreis beeinflusst haben. Während der letzten Rezession (2020) kauften beispielsweise viele Menschen Gold als Investition während der Rezession, und als sich die Wirtschaft wieder erholte, erkannten viele Menschen, dass sie falsch lagen, und verkauften ihr Gold, anstatt daran festzuhalten. Darüber hinaus kann der Goldpreis durch politische Instabilität in verschiedenen Ländern der Welt beeinflusst werden. Ein Beispiel dafür war der freie Fall Simbabwes, weil Präsident Mugabe sein Land nicht mehr im Griff hatte und in Ungnade fallen musste.

Aufgrund der wirtschaftlichen Turbulenzen nutzten viele Spekulanten die Chance, ihr Gold zu verkaufen, und der Preis fiel aufgrund des Verkaufsdrucks erheblich. Die gute Nachricht war, dass der Goldpreis wieder anstieg, aber nicht sehr schnell.

Wenn der Goldpreis weiter steigt oder wenn die Marktbedingungen für einen Ausbruch zu diesem Zeitpunkt nicht bestehen, möchten Sie sich möglicherweise vom Markt fernhalten. Der Grund ist, dass dies nicht das Ende des Goldmarktes ist. Wenn es das nächste Mal zu einem Großereignis kommt, das zu einer massiven Rallye oder einem Rückgang der Goldpreise führt, besteht immer die Möglichkeit, dass sich der Markt erholt und sich schnell erholt.

Wenn Sie nach dem Anstieg des Goldpreises einige Tage lang vom Markt fernbleiben können, können Sie einen deutlichen Preisverfall feststellen. Das ist ein guter Zeitpunkt, um zu kaufen, und wenn Sie vor der nächsten großen Rallye kaufen können, können Sie tatsächlich einen Gewinn erzielen.

Einer der besten Gründe, Gold zu kaufen, ist seine Preisentwicklung. Da der Goldpreis weitgehend von Angebot und Nachfrage bestimmt wird, sinkt der Goldpreis, wenn das Angebot die Nachfrage übersteigt. So hat sich das meiste Gold während früherer Goldpreisspitzen in der Vergangenheit entwickelt.

Die Goldpreise sind in der Vergangenheit viele Male gestiegen und gefallen, aber sie sind nie in einem plötzlichen Anstieg gestiegen oder gefallen. Selbst wenn es keine Angebotsbeschränkungen gibt, ist die Nachfrage nach Gold nicht mehr so ​​hoch wie früher. Dies ist auch beim Kauf von Gold zu beachten.

Obwohl es derzeit unwahrscheinlich erscheint, befinden wir uns möglicherweise noch in einer dieser Perioden, in denen der Preisanstieg durch eine neue wirtschaftliche Ankündigung oder ein größeres natürliches Ereignis angeheizt wird. Es ist möglich, dass sich Angebot und Nachfrage dramatisch verändern und der Goldpreis in kurzer Zeit stark ansteigen wird.