Goldpreisprognose: XAU sinkt zur Unterstützung, werden Goldbullen reagieren

Die Goldpreisprognose ist den Goldpreisentwicklungen und der Goldpreisanalyse, die die meisten Anleger verwenden, ziemlich ähnlich. Ich hatte immer das Gefühl, dass der Goldpreis ein guter Indikator für die Wirtschaftstätigkeit ist. Wenn Gold steigt, müssen Anleger Maßnahmen ergreifen.

Wenn Goldbullen jedoch weiterhin gierig sind, werden sie Gold im Überschuss verkaufen, um es zurückzukaufen, bevor sich der Trend umkehrt. Ich kann dies beim aktuellen Bullentrend beobachten.

Goldbullen werden hier jedoch nicht aufhören. Sie werden auch das tun, was der Bär tut, wenn sie gegen den Trend sind. In diesem Fall kaufen die Bullen ihr eigenes Gold zurück und verkaufen alles zu höheren Preisen, wodurch die Preise sinken.

Die meisten Anleger verwenden diese beiden Prognosen als Grundlage für Investitionen und die meisten von ihnen sind korrekt, aber nur selten erstellen sie die richtigen Goldpreisprognosen. Tatsächlich ist es so selten, dass die Goldpreisprognosen korrekt sind, dass sie fast nie aufgerufen werden. Mit anderen Worten, sie werden nicht genannt, weil sie falsch sind.

Es ist wirklich eine Schande, dass dies geschieht, da Goldpreisprognosen für jeden von entscheidender Bedeutung sind, der irgendeine Art von Handelsplan oder irgendeine Art von Investition hat. Sie sind eine gute Möglichkeit, um zu beurteilen, ob es der Wirtschaft gut geht oder nicht. Es steht außer Frage, dass die Goldpreisprognosen zu einem Teil fast jeder Geschäfts- und Investitionsdiskussion geworden sind, die jemals stattgefunden hat.

Einige Leute halten die Goldpreisprognosen jedoch immer noch für zu pessimistisch. Sie denken, dass es besser für sie wäre, falsch zu liegen und etwas Geld zu verdienen. Dies ist ein Fehler, denn wenn es der Wirtschaft schlecht geht, sollten Sie Geld verdienen, indem Sie Gold kaufen.

Die Goldpreisprognose ist nur dann nicht korrekt, wenn die Wirtschaft steigt. Wenn der Goldpreis sinkt, sollten Sie Geld verloren haben. Darauf sollten Sie sich konzentrieren.

Da der Bullenmarkt weiterhin stark ist, sollten wir damit rechnen, dass der Preis steigen wird. solange die Wirtschaftsnachrichten positiv sind. Wenn wir in Zukunft eine Rezession erleben, wird der Preis wieder fallen und wir müssen Gold kaufen und alles zu niedrigeren Preisen verkaufen.

Der Hauptgrund für den Erfolg der Goldpreisprognosen ist jedoch die Tatsache, dass die Welt wärmer wird. Die Welt erwärmt sich und das haben die Leute bemerkt. Tatsächlich kann das warme Wetter auf die globale Erwärmung zurückgeführt werden.

Da das Wetter durch das wärmere Wetter wärmer wird, werden die Goldpreise wahrscheinlich steigen. Dies wird nicht nur passieren, es wird wahrscheinlich sehr schnell passieren.

Viele Ökonomen sagen voraus, dass die neue Wirtschaftspolitik das Goldangebot erhöhen wird, so dass der Preis noch weiter steigen wird. In diesem Fall wird der Preis noch schneller steigen als in der Vergangenheit.

Das Gute daran ist, dass die Preise wahrscheinlich wieder steigen werden und die Leute das Glück haben, etwas Gold in die Hände zu bekommen, bevor sie abgeschnitten werden. Jetzt ist die Zeit gekommen, in den Goldhandel einzusteigen.

Denken Sie jedoch daran, dass dies nicht die Zeit ist, Ihr Gold loszuwerden, sondern es aufgrund der Goldpreisprognosen beizubehalten. Dies ist ein wichtiger Indikator dafür, wann der Goldmarkt steigen wird.