USD / CAD Steht Vor Einem Kritischen Unterstützungslevel

Wir wissen, dass USD / CAD bei ~ 3250 einem kritischen Unterstützungsniveau gegenübersteht.

Es ist Zeit, die Schwäche dieser Währung zu erkennen und diese Informationen als mächtige Waffe zu nutzen, um in Zukunft Geld zu verdienen.

Mehr als jedes andere große Währungspaar kann USD / CAD von den Zentralbanken leicht manipuliert werden. Die US-Notenbank (Federal Reserve) hat jeden Monat Billionen Dollar an Anleihen gekauft, um den US-Dollar-Wert zu erhöhen.

Zentralbanken sind nicht dumm. Sie wissen, dass ihre Aktionen auf dem Anleihemarkt letztendlich die Anleihepreise senken werden. Deshalb kaufen sie so große Mengen an Staatsanleihen.

Für diejenigen, die es nicht wissen, kauft die Europäische Zentralbank seit mehreren Monaten Euro. Es gibt Gerüchte, dass die EZB auch USD / EUR kaufen könnte.

Da die Währungspaare EUR / USD und USD / JPY so stark korreliert sind (aufgrund der Tatsache, dass der japanische Yen die stärkste aller Hauptwährungen ist), ist es sinnvoll, dass die Zentralbanken diese Währungen kontrollieren möchten. Wie oben erwähnt, kaufen sie deshalb Staatsanleihen.

Die Zentralbanken beginnen erst mit ihren Investitionen. Derzeit verwenden nur wenige Länder, darunter die Schweiz, Schweden, Dänemark, Japan, Schweden, Frankreich und Deutschland, den Euro als Tauscheinheit.

Es steht außer Frage, dass der EUR / USD jetzt überverkauft ist. Deshalb sollten Sie nicht wie eine Schlange in diese Paare ein- und aussteigen. Es ist auch nicht klug, die derzeit überverkauften Bedingungen zu nutzen.

Betrachten wir nun die Situation für andere Währungspaare. Werden EUR / CHF oder USD / JPY überverkauft? Noch nicht, obwohl sie reif für die Ernte sind.

Tatsächlich gibt es für dieses Paar eine ernsthafte Herausforderung durch den US-Dollar. Eine Erhöhung der Federal Reserve-Bilanz wird viel Potenzial für einen raschen Anstieg des USD / CHF schaffen.

Wenn die Europäische Zentralbank den Wert des Euro erhöht, sollte dies zu einer erhöhten Nachfrage nach Dollar führen. In diesem Fall sollte es auch zu einem leichten Überschwingen des EUR / USD kommen.

Es ist nur eine Frage der Zeit, bis sowohl EUR / CHF als auch USD / JPY überverkauft sind. Nur wenn Sie ein seitliches Preisaktionsfenster nutzen, können Sie mit diesen wichtigen Währungspaaren Geld verdienen.

Solange Sie sich von überkauften Bedingungen fernhalten, sollten Sie in der Lage sein, diese Währungspaare zu nutzen und große Gewinne zu erzielen. Obwohl der Goldpreis derzeit niedrig ist, wird er sich bald erholen, solange die Menschen weiterhin Gold kaufen.